Homöopathie bei Zähneknirschen

Globuli (© eskemar / photocase.com)

Von der Homöopathie muss sich jeder sein eigenes Bild machen. Es gibt viele Befürworter und viele Gegner.

Ob die Homöopathie wirkt oder nicht will ich hier gar nicht erörtern. Immerhin schadet sie nicht und wenn du überzeugt bist, dass homöopathische Mittel bei Dir wirken, dann sollst du gegen Dein Zähneknirschen auch die richtigen Mittel bekommen.

Diejenigen, die von der Homöopathie nichts halten, sollten sich lieber ein paar meiner anderen Artikel durchlesen :-) (z.B.: Aufbissschiene gegen Zähneknirschen). Alle anderen lesen bitte weiter :-)

Wie üblich in der Homöopathie gibt es verschiedene Mittel zur Auswahl, die jeder nach seiner eigenen Einschätzung und nach seinem persönlichen Charakter auswählen sollte.
Prüfe die folgenden Beschreibungen und nimm das Mittel bei dem die Charakteristik auf Dich am ehesten passt.

Einnahmeempfehlung:
Vor dem Schlafengehen 5 Globuli.

Sollte sich nach einer Woche regelmäßiger Einnahme keine Besserung einstellen, solltest Du das Mittel wechseln bzw. einen erfahrenen Homöopathen aufsuchen.

Mittel Beschreibung


Cina D6 (direkt bestellen)
Cina (“Zitwerblüte”) wird bei Krämpfen (auch Magenkrämpfen) und Nervosität verwendet. Cina wird als Heilmittel für Kindern eingesetzt, u.a. gibt man es bei Darmwürmern. Es ist das Mittel schlechthin bei Zähneknirschen.

Charakteristik:
weinerlich, unbegründet ängstlich, zu Krämpfen neigend, eigensinnig oder launenhaft, schlechter Schlaf, wachen häufig nachts auf, ertragen es nicht berührt zu werden

Tuberculinum Bovinum C 200 (direkt bestellen) Tuberculinum (ein Nosode) ist der homöopathisch aufbereitete Erreger der Rindertuberkulose. Aber keine Sorge, ist ja homöopatisch.
Es wird vor allem bei unruhigen oder unzufriedenen Kindern eingesetzt, die sehr infektanfällig sind und nachts mit den Zähnen knirschen (s. a. Zähneknirschen bei Kindern).

Charakteristik:
sprunghaft, fehlende Geduld, ruhelos, brauchen Veränderung und Aufregung

Zincum metallicum D 12 (direkt bestellen) Zincum Metallicum (Zink) ist ein Mittel bei allgemeiner Unruhe- und Schwächezuständen oder Schlafproblemen. Wacht Dein Partner nachts von Deinem Knirschen auf, dann ist dieses Mittel wahrscheinlich das Richtige (für Dich! Nicht für Deinen Partner :-D).

Charakteristik:
unruhig, jammernd, ängstlich, überempfindlich, tagsüber müde, berührungsempfindlich, zappelig, leidet unter Gedächtnisschwäche.

Arsenicum Album D 6 (direkt bestellen) Arsenicum wird u.a. bei Kindern eingesetzt (s.a. Zähneknirschen bei Kindern) aber auch bei “blassen” Menschen mit Schwäche und Unruhe

Charakteristik:
gereiztes Kind, hat Angst beim ins Bett gehen, Schlafstörungen durch Träume, ruhelos, getrieben, ängstlich (nach Mitternacht), kraftlos, schnell erschöpft

Cuprum metallicum D 12 (direkt bestellen) Cuprum metallicum wird bei Menschen eingesetzt, die innerlich und äußerlich verkrampft sind. Körperlich treten häufig Krämpfe, z.B. Wadenkrämpfe auf.

Charakteristik:
innerlich und äußerlich verkrampft, ernsthaft, pflichtversessen, perfektionistisch, starke innerliche Anspannung, die sich häufig unkontrolliert entlädt

Magnesium phosphoricum D 12 (direkt bestellen) Magnesium phosphoricum (Phosphorsalz) wird für Nerven und Muskeln benötigt. Eingesetzt wird es als Standardmittel bei Krämpfen und Nervenschmerzen.

Charakteristik:
erschöpft, müde, unruhig, erhöhtes Minderwertigkeitsgefühl, neigen zu Aggressionen

Phytolacca D 6 (direkt bestellen) Phytolacca (“Kermesbeere”) ist ein wichtiges Mittel bei Halsentzündungen aber auch bei Gelenkproblemen.

Charakteristik:
leiden unter Zahnschmerzen, wobei das Zusammenbeißen die Schmerzen lindert, unruhig, müde aber rastlos

Lycopodium D 12 (direkt bestellen) Lyopodium (“Bärlapp”) ist nicht nur ein wichtiges Mittel bei Impotenz (darum geht es hier schließlich nicht), sondern wird auch bei Verdauungsstörungen und vor allem bei Erwartungsängsten eingesetzt. Auch wenn das Mittel hauptsächlich gegen die Auswirkungen auf den Verdauungsapparat eingesetzt wird. Die Ursachen sind ebenfalls für das Zähneknirschen relevant.

Charakteristik:
Schlaflosigkeit, Lampenfieber, Prüfungsangst, Erwartungsängste, generell Ängste, die versucht werden zu überspielen, hohe Reizbarkeit, schlechtes Gedächtnis

Nux-vomica D 12 (direkt bestellen) Nux Vomica (“Brechnuss”) wirkt in niedrigen Dosen harntreibend und ist in hohen Dosen giftig. Glücklicherweise geht es hier um homöopathische Dosen. Es ist einzusetzen für Menschen, die viel Stress aushalten müssen, überwiegend sitzen und beruflich stark belastet sind.

Charakteristik:
gereizt, aktiv aber nervös, sehr ehrgeizig, sensibel gegenüber Kritik, aggressiv bis cholerisch, empfindlich gegen Licht

Die gelisteten homöopathischen Mittel sind natürlich nur Vorschläge. Ich habe versucht möglichst umfangreich die passenden Globuli zusammen zu stellen, damit auch für dich ein passendes Mittel dabei ist.
Konkrete Hilfestellung solltest Du Dir auf jeden Fall beim Homöopathen Deiner Wahl suchen!

Übrigens: Die verlinkten Globuli sind Partnerlinks. Wenn du bei DocMorris (Europas grösste Versandapotheke) etwas bestellst, bekomme ich dafür eine kleine Provision (keine Sorge, du zahlst deswegen nicht mehr. Es hat keine Nachteile für dich).
Ich freue mich, wenn du mir durch deine Bestellung ein wenig (finanzielle) Anerkennung zollst. Daher hier schon mal ein dickes Dankeschön an Dich.

Hast du schon Erfahrungen mit Globuli gesammelt?
Hat es dir geholfen? Welches Mittel hast du genommen?
Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Ihr Kommentar

Du kannst deinen Kommentar gerne anonym abgeben. Ich werde deine Email niemals veröffentlichen oder weitergeben. Wenn du also gerne eine persönliche Reaktion möchtest, solltest du zweckmäßigerweise deine Email-Adresse hinterlassen. :-)
Vielen Dank für deinen Kommentar.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <strong> <em> <code> <a href="">